IG-BCE-Flaggen Foto: 

Cintula

Ihre IG BCE vor Ort

Bezirk Mannheim

IG BCE Award 2016

Foto: 

IG BCE Mannheim

Verleihung des IG BCE Awards im Mannheim in den Kategorien Bester Werber, Bester Organisationsgrad, Beste Azubiwerbung und 100% Azubiwerbung in Folge.  weiter

Erfolgreiche Konferenzen der Jugend und des Frauenforums im Bezirk Mannheim durchgeführt

Die IG BCE Jugend Mannheim veranstaltete gemeinsam mit dem IG BCE Frauenforum Rhein-Neckar am Samstag, 19. November 2016 ihre Personengruppenkonferenzen zum Thema Arbeitszeit.  weiter

Zentrale Jubilarehrung 2016

Foto: 

Michael Ruffler

Eine rundum gelungene Jubilarfeier! Die IG BCE Bezirk Mannheim ehrte in diesem Jahr 550 Jubilarinnen und Jubilare für ihre langjährige Mitgliedschaft in ihrer Gewerkschaft.  weiter

Verleihung der Hans-Böckler-Medaille

Jedes Jahr feiert der DGB, anlässlich der Gründung des DGB am 13. Oktober 1949, den Tag der Gewerkschaften. Im Rahmen dieser feierlichen Veranstaltung wurde in diesem Jahr die Hans-Böckler Medaille an den IG BCE Bezirksvorstandsvorsitzenden Frank Gottselig verliehen.  weiter

Roche Diagnostics Betriebsrat für Deutschen Betriebsräte-Preis nominiert

Jährlich werden herausragende Betriebsratsprojekte auf dem Deutschen Betriebsräte-Tag ausgezeichnet. In diesem Jahr ist der Mannheimer Betrieb Roche Diagnostics GmbH unter dem Vorsitz von Dr. Brigitte Bauhoff mit seinem Projekt "Zukunftsfähigkeit erhalten - Fremdvergabe der Logistik verhindern" nominiert.  weiter

Sommerfest

Foto: 

SCA intern

Petrus war uns wohlgesonnen, so dass wir, die Vertrauensleute der SCA Mannheim,  bei schönstem Sommerwetter am vergangenen Samstag ein gut besuchtes Sommerwetter feiern konnten. Das 17. Sommerfest  am 09. Juli 2016 fand, wie auch in den vergangenen Jahren, an der ehemaligen Kegelbahn in unserer Werkssiedlung statt.  Versorgt mit kühlen Getränken und herzhaftem Essen  wurde der Nachmittag genutzt, um alte Geschichten  wieder aufleben zu lassen, und Neuigkeiten in lockerer Runde auszutauschen.  weiter

Treffen der Eurobetriebsräte

Der Arbeitskreis der Eurobetriebsräte trifft sich regelmäßig seit einigen Jahren in Mannheim, da in unserer Region viele Betriebe mit EBRs und SE/BRs ansässig sind. Die Teilnehmenden aus Baden-Württemberg und Rheinland- Pfalz erhielten im Rahmen der Veranstaltung Informationen und Tipps zu neuen EU-Richtlinen, etwa zur Richtlinie zur Offenlegung nicht-finanzieller Informationen. Zudem wurde das Bildungsangebot der BWS vorgestellt.  weiter

Erhöhung in zwei Stufen: 3,0 und 2,3 Prozent

Nach einem zweitägigen Verhandlungsmarathon haben IG BCE und Chemie-Arbeitgeber am 23. Juni in Lahnstein den Tarifabschluss 2016 unter Dach und Fach gebracht. Die Entgelte der 550.000 Beschäftigten steigen um insgesamt 5,3 Prozent. Im ersten Schritt erfolgt eine Anhebung um 3,0 Prozent, nach 13 Monaten eine weitere Erhöhung um 2,3 Prozent. Außerdem haben die Chemie-Tarifparteien das Vertragswerk „Zukunft durch Ausbildung und Berufseinstieg“ weiter entwickelt und ausgebaut.  weiter

Tarifabschluss erzielt

Foto: 

BR Freudenberg Service

Gleich beim ersten Verhandlungstermin bei der Freudenberg Service KG in Weinheim hat die Tarifkommission der IG BCE ein Tarifergebnis erzielen können. Am 1. Juni 2016 steigen die Entgelte und Ausbildungsvergütungen der rund 250 Beschäftigten um 3,0 %. Die Laufzeit des Vertrages beträgt 12 Monate und endet am 31. Mai 2017. Zudem wird es erstmals einen Bonus für Mitglieder der IG BCE sowie einen Demografiebetrag geben.  weiter

Erhöhung in zwei Stufen um insgesamt 4,8 %

Foto: 

nora systems GmbH

Nach intensiven Verhandlungen kam es in den Abendstunden des 24. Mai 2016 zu einem Tarifabschluss zwischen der IG BCE und der Geschäftsleitung der nora Systems GmbH in Weinheim. Die Tariflöhne und Tarifgehälter steigen zum 1. August 2016 um jeweils 2,8 % und werden in einer zweiten Stufe ab 1. Juni 2017 um weitere 2,0 % erhöht. Die Ausbildungsvergütungen erhöhen sich analog dazu. Neben insgesamt 200 € Einmalzahlung konnten zudem Regelungen zur Gestaltung des demografischen Wandels verabredet werden.  weiter

  • image description09.06.2016
  • Medieninformation XX/21

Verhandlungen nehmen Fahrt auf

Die Chemie-Tarifrunde geht in die entscheidende Phase. Nach neun ergebnislosen Gesprächen auf regionaler Ebene kommen IG BCE und Chemie-Arbeitgeber Dienstag (14. Juni) erstmals auf Bundesebene in Hannover zusammen.  weiter

Südwest-Tarifverhandlung endet ohne Ergebnis / Arbeitgeber ignorieren Fakten

Foto: 

VeeeV/IG BCE

Karlsruhe. Die 1. Verhandlungsrunde für die rund 76.200 Beschäftigten in der baden-württembergischen Chemieindustrie ging heute ohne Einigung zu Ende. „Die Arbeitgeber reden eine gute wirtschaftliche Situation, die unsere Entgeltforderung von 5 Prozent mehr als rechtfertigt, herunter“, so Catharina Clay, Verhandlungsführerin und Landesbezirksleiterin der Industriegewerkschaft Bergbau, Chemie, Energie (IG BCE). „Alle wichtigen wirtschaftlichen Rahmendaten in Baden-Württemberg sprechen für unsere Forderung“, betont Clay.  weiter

Nach oben