Frauenforum Rhein-Neckar

Stolpersteine der Gleichstellung

Auch in diesem Jahr hat das Frauenforum Rhein-Neckar am Equal Pay Day in der Mannheimer Innenstadt Bürgerinnen und Bürger informiert. Am Paradeplatz haben die Frauen "Stolpersteine der Gleichstellung" aufgebaut. Anhand regionaler Beispiele wurde gezeigt, wo es noch ganz konkret Herausforderungen bei der Gleichstellung von Männern und Frauen gibt. So gibt es in der Rhein-Neckar-Region einen Betrieb mit 485 Beschäftigten, wovon 180 Frauen sind. Wie viele der 20 leitenden Angestellte sind weiblich?

Anna Engfer

Stolpersteine der Gleichstellung

Die Antwort lautet 0. Dieses und weitere Beispiele verdeutlichten die verschiedenen Zusammenhänge und Ursachen der Entgeltlücke zwischen den Geschlechtern und sorgten bei manch einem Passanten für Erstaunen. Gerne ließen sich die Menschen Hintergründe erläutern. "Das wusste ich ja gar nicht...", war dabei oft zu hören.

Da es den IG BCE-Frauen nicht ausschließlich um die Benennung von Problemen geht, sondern vor allem um deren Lösungen, warb ein Plakat bereits für den 1. Mai. An ihrem Stand auf dem Marktplatz werden die IG BCE-Frauen dann Lösungen zeigen.

Nach oben